Posts

Es werden Posts vom August, 2020 angezeigt.

Pause bringt deinen Körper zum Lachen

Bild
Wenn der Kopf brummt, nichts mehr weiter geht, dann lege ich mich am Boden. Rücken und Nacken freuen sich, dass sie gerade in einer Linie liegen.Ich lege mir eine Hand am Brustbereich und die andere am Nabel. Atme tief ein und aus und beobachte wie sich alles in meinem Körper ausdehnt und streckt….
Nach 2-3 Minuten stehe ich wieder auf, klopfe mich kurz ab. Meistens fühle ich mich erholter, verbundener ….Und wenn nicht, mache ich die Übung gleich nochmal.Ich genieße diese Übung gerne mit einem beruhigenden ätherischen Öl im Difuser, wie Lavendel.Wie geht’s dir mit dieser Übung?Übrigens diese Übung ist sowohl ein schönes Morgen- als auch ein Einschlafritual.Am Morgen mache ich die Übung gerne im Bett, nachdem der Wecker geläutet hat. Gerade wenn ein aufregender oder außergewöhnlicher Tag vor dir liegt, hilft dir diese Übung gut bei dir zu sein. Abends im Bett kann dir diese Übung beim Einschlafen helfen.