Posts

Es werden Posts vom September, 2020 angezeigt.

Gesunde Balance – jetzt ist der Arbeitstag vorbei

Bild
In den letzten zwei Wochen waren einige KlientInnen mit der Frage bei mir, was kann ich tun, damit meine Gedanken im Bett nicht kreisen.Darum schreibe ich im heutigen Blog, wie ich bewusst meinen (Arbeits)tag abschließe.
Ich liebe die Abwechslung daher, habe ich auch eine sehr unterschiedliche Sammlung für euch:⚖ ️Schreibe vor dem Nachhausegehen auf, was für den nächsten Morgen wichtig ist.⚖️ Steige aus deinem Auto aus, gehe eine Runde spazieren und erst dann in dein Haus oder deine Wohnung.⚖️ Genieße ganz bewusst eine beruhigende Tasse Tee, wie Melisse.⚖️ Diffuse ein entspannendes Öl. Ich liebe Lavendel oder Stress Away.⚖️ Genieße eine meiner Übungen, z.B. „Freiheit für den Nacken“ oder „Ruhe und Gelassenheit“ tanken.⚖️ Telefoniere mit einer lieben Freundin.⚖️ Tanze zu deinem Lieblingslied.⚖️ Koch dir was Gutes.⚖ Gehe deinem Hobby nach.⚖ Ziehe dich in deinen Lieblingsraum zurück, z.B. Bastelraum.⚖ Genieße ein Bad.Was machst du, um gut aus dem Arbeitsalltag auszusteigen? Welcher Tipp …

Ruhe und Gelassenheit tanken

Bild
Wenn sich mein Brustbereich eng anfüllt, dann ist das für mich ein Alarmzeichen. Ich kann nicht mehr tief atmen, meine Schultern verspannen. Und aus meinen stressigen Zeiten weiß ich, die Gefahr besteht, ich erkälte mich.Daher zeige ich dir heute in meinen Blog eine wunderbare Selbstmassage für die Brust.


🙌 lege deine Hände auf den großen Brustmuskel unter dem Schlüsselbein🙌 die Fingerspitzen zeigen zur Mitte 🙌 Ellbogen und Schulterblätter Spitzen ziehen nach unten🙌 deine Brust öffnet sich sanft🙌 wandere mit den Fingerspitzen massierend den großen Brustmuskel entlang🙌 bis du die Achseln erreichst🙌 setze die Fingerspitzen an deinen Schlüsselbeinen an🙌 und massiere wieder sanft und liebevoll in Richtung deinen AchselhöhlenIdeal ist es, wenn du die Übung 5-10-mal wiederholst.Dies ist übrigens auch eine wunderbare Übung, um für ein anstrengendes Meeting, Gespräch, …. Energie, Ruhe und Gelassenheit zu tanken.Gutes Gelingen bei deiner Selbstmassage.

Warmes Trinken ist Balsam für Körper, Geist & Seele

Bild
Diese Woche (die 1. nach meinem Urlaub) habe ich die Kraft meines Tees so richtig gespürt.

Warum warme Getränke Balsam für Körper, Geist & Seele sind?Etwas warmes Trinken, egal ob Tee oder Suppe, beruhigt, macht weicher und freundlicher.Kaum zu glauben, dazu gibt es auch wissenschaftliche Studien, die zeigen, dass Menschen sympathischer sind, wenn sie bei einem warmen Getränk zusammensitzen.In der TCM werden warme Getränke, genauso wie Speisen, großgeschrieben, weil der Verdauungsapparat nicht abgekühlt und damit viel weniger Energie zum Wärmen des Körpers braucht. Die Verdauung kann sich so auf ihre Hauptaufgabe konzentrieren.Je nachdem was du gerade brauchst, kannst du mit Kräutertees eine unterschiedliche Wirkung erzielen.Wenn du dir unsicher bist, dann trinke ein warmes Glas Wasser.So sieht meine Kräutermischung derzeit aus?Ich nehme immer ganz wenige, frische Kräuter, damit der Tee nicht zu intensiv wird.🌿 Rosmarin, für meine Frauenkraft🌿 Melisse, für Ruhe und Gelassenheit🌿…