Flow „Raum für die Hüfte“

Viele KlientInnen bemerken, dass nach einer Shiatsu Behandlung die Hüfte beweglicher oder durchlässiger ist. Oft werde ich nach Tipps & Tricks für Zuhause gefragt.

Darum zeige ich dir in meinem heutigen Blog die Übung „Raum für die Hüfte".

 Versprochen, der Flow dauert weniger als 10 Minuten.

 Den ersten Teil der Übung kannst du leicht in deinen Alltag integrieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren.




Gerade das Abklopfen der Hüften und des unteren Rückens lockern in diesem Bereich das Gewebe und die Muskeln. Die Durchblutung wird gefördert. Deine Energie kann besser fließen.

Offene Hüften bringen dir:

🌅 mehr Stabilität und damit einen besseren Stand im Leben

🌅 einen entspannten Rücken

🌅 lockere Knie

🌅 Entlastung in den Schultern und Kiefern

🌅 Und das beste zum Schluss: mehr Vergnügen und Spaß in der Liebe

Ich freue mich, wenn du mir schreibst, was du gerne wissen möchtest.

Bis bald.

Deine Ursula

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Warmes Frühstück – echt jetzt?

Treffpunkt des Yin (Milz 6)

Freiheit für den Nacken