Hoch das Knie – Energie wie nie

Geht’s dir auch so, dass du dir manchmal einen Energie-Kick wünschst, mit wenig Aufwand und großer Wirkung?

Dann ist die Übung „Hoch das Knie – Energie wie nie“ die Richtige für dich.

Ich liebe sie, weil sie einfach ist, effizient und zu jeder Tageszeit machbar:

🔥in der Früh nach dem Aufstehen

🔥nach dem Essen

🔥nach einer Videokonferenz

🔥oder einem Arbeitstag

🔥in der Pause

….

Und das Allerbeste: Du aktivierst zwei kraftvolle Akupunkturpunkte, die deine Energie in Schwung bringen.

Hier erfährst du, wie die Übung geht und warum sie so wirksam ist.



Übung „Hoch das Knie – Energie wie

🦵🏻stell dich hüftbreit hin

🦵🏻hebe das rechte Bein

🦵🏻klatsche mit der linken und rechten Hand gleichzeig auf das Knie

🦵🏻das gleiche zur anderen Seite

🦵🏻du hebst das linke Knie

🦵🏻und beide Hände klatschen drauf

🦵🏻so fest wie es für dich angenehm ist

🦵🏻wiederhole 1-3 Minuten

🦵🏻finde den Rhythmus, der für dich passt

🦵🏻die innere Hand kommt etwas oberhalb auf, knapp unter der Kniegelenksfalte

🦵🏻die äußere etwas unten, am beginnenden Schienbeinrand

Denke nicht zu viel. Wenn du die Bewegung dynamisch und intuitiv machst, ergibt sich die Handbewegung von selbst.

Warum bringt die Übung Energie?

Auf der Innenseite des Knies aktivierst du durch das Klopfen den Leber-Meridian, die aufsteigende, munter machende Frühlingsenergie.

Die Handfläche erwischt auf der Knieinnenseite den Punkt Leber 8, der die Müdigkeit vertreibt.

Hier erfährst du mehr zu diesem Punkt:

https://limberger-shiatsu.blogspot.com/2022/03/fruhjahrsmudigkeit-ade.html

Auf der Außenseite des Knies aktvierst du Magen 36. Das ist jener Punkt der bei Abgeschlagenheit hilft. Er wird  in der chinesischen Medizin häufig verwendet wird.

Auch hier gibt’s Detailinformationen für dich:

https://limberger-shiatsu.blogspot.com/2021/09/magen-36-drei-meilen-des-fues.html

Ich freue mich, wenn du meine Übung an FreundInnen und KollegInnen weitersendest.

Bis bald,

deine Ursula

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Klopf dich frei

Lache und entspanne deine Augen

Schwing dich frei und dein Rücken lacht