Ja zum Nein – das macht 2021 den Unterschied

Willkommen 2021.

 Kennst du meinen neuen Artikel „Ja zum Nein – das macht 2021 den Unterschied“ ?



Heute habe ich eine Übung, die dich beim „Ja zu dir unterstützt“. Gleichzeitig lockerst du damit deinen Nacken.

Schönen Start ins Wochenende.

 🙅🏻‍ Setzte dich bequem hin

🙅🏻‍ Verankere deine Sitzbeinhöcker gut in den Boden

🙅🏻‍ Und richte dich gut auf

🙅🏻‍ Stell dir vor du wirst von einem unsichtbaren Faden nach oben gezogen

🙅🏻‍ Dann lasse langsam den Kopf nach unten sinken

🙅🏻‍ Das Kinn berührt fast dein Brustbein

🙅🏻‍ Wenn du magst, kannst du in dieser Position laut und deutlich sagen „ Ja zu Mir“

🙅🏻‍ Hebe den Kopf

🙅🏻‍ und nun drehe in nach rechts

🙅🏻‍ Sprich ein Nein aus

🙅🏻‍ Drehe den Kopf zur Mitte

🙅🏻‍ Und dann nach links – mit der Vorstellung Nein ist okay

🙅🏻‍ Drehe den Kopf zurück zur Mitte

🙅🏻‍ Wiederhole die Übung so oft du magst

 Möchtest du die Übung ausprobieren?

Hier geht es zum Video.




 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Klopf dich frei

Lache und entspanne deine Augen

Gelsen ade