Niere 1 - sprudelnde Quelle

 Dieser Akkupunkturpunkt ist mein absoluter ❤ Lieblingspunkt.


Denn er ist ein Alleskönner:

🍀 stärkt die Vitalität und Lebenskraft

🍀 beruhigt den Geist 


Die Aktivierung des Punktes unterstützt dich dadurch bei Unruhe und Schlaflosigkeit.

Wie geht's?Lege einen Fuß auf deinen anderen Oberschenkel, so erreichst du deine Fußsohle sehr gut. 

Du kannst auch im Sitzen beide Füße gleichzeitig halten. Setze dich dazu so hin, dass deine Fußsohlen zueinander schauen.

Lege deinen Daumen auf den Punkt, verweile dort mit sanftem Druck und stell dir vor, wie nun Lebenskraft und Ruhe nach oben in den unteren Rücken aufsteigt. Vielleicht spürst du ein Kribbeln oder Wärmegefühl.

Du kannst als Unterstützung auf den Punkt auch einen Tropfen Lavendelöl geben.

Die Übung kannst du leicht in den Alltag integrieren. Hier ein paar Ideen:

🌈 im Bett vorm Aufstehen oder vorm Schlafengehen

🌈 vorm Socken anziehen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Treffpunkt des Yin (Milz 6)

Warmes Frühstück – echt jetzt?

Freiheit für den Nacken